Details

Meldungen aus dem DWI

Auslandsagenturen engagieren sich für die Ahr

09.09.2021

Die Zerstörung des Ahrtals durch eine Flutkatastrophe Mitte Juli diesen Jahres berührte Weinfreunde weltweit, so auch Mitarbeiter/innen und Angehörige des Deutschen Weininstituts (DWI). Alle 'Wines of Germany'-Agenturen versuchen betroffenen Winzern in Not zu helfen. Einige Beispiele dieser Bemühungen haben wir für Sie zusammengestellt.

 


Neben zahlreichen fortdauernden internationalen Initiativen, haben auch die 15 Auslandsvertretungen des DWI (Wines of Germany, WoG) eigene Spendenprogramme initiiert, um den von der Katastrophe betroffenen Winzern zu helfen. Das weltweite WoG-Netzwerk berichtete unter anderem in vielen Social-Media-Kanälen z.B. Instagram und YouTube über die Ereignisse im Ahrtal.

Russland: Großzügige Zeichen der Solidarität

#WeAhrTogether war der Hashtag einer erfolgreichen Benefiz-Initiative von "Wines of Germany - Russland". In einem ergreifenden Clip, der weltweite Beachtung fand, inspirierte das russische WoG-Team über 60 Importeure und Sommeliers aus verschiedenen russischen Städten, eine gemeinsame Solidaritätsbekundung zu produzieren.

Zudem wurden Benefiz-Verkostungen in Weinschulen z.T. gemeinsam mit der St. Petersburger Sommelier-Vereinigung, der Moskauer Sommelier-Vereinigung und mehreren Restaurants, durchgeführt. Die Einnahmen dieser einzelnen, kostenpflichtigen Veranstaltungen wurden auf das vom DWI eingerichtete Spendenkonto der Ahr überwiesen, um alle Ressourcen zu bündeln. Auch eine Auktion in den Räumlichkeiten des Moskauer WoG-Büros, erbrachte einen vierstelligen Betrag, u.a. durch Spenden renommierter Gourmetrestaurants wie „Savva“ und „Grand Cru“.

Niederlande: Wohltätigkeitsverkostungen und Auktionen

Auch niederländische Weinhändler und Winzer bekundeten ihre Verbundenheit durch die Teilnahme an einer Benefiz-Verkostung und Auktion zugunsten der Winzer des Ahrtals. Die Gesamtspende der Niederländischen WoG-Agentur "Duitse wijn" aus mehreren Benefiz-Events, trug einen beträchtlichen fünfstelligen Betrag zu dem Ahr-Konto bei. Eine aus diesem Anlass organisierte Verkostung in den Räumlichkeiten des niederländischen Weinhändlers Karakter Wijnimport in Amsterdam, an der 120 Gäste und Fachkollegen (Weinhändler) unterstütztend teilnahmen, resultierte in einem großen Spendenerfolg.

Großbritannien: Das beste Weingut-Event der Welt

Die britische WoG-Agentur wirbt für eine Online-Auktion, die mit der Ankündigung von "The World's Best Vineyards" zusammenfällt, die auf Schloss Johannisberg im Rheintal, Deutschland, stattfinden wird. Am 20. September realisiert der Veranstalter William Reed Business Media diese herausragende Veranstaltung, deren Nutzen an die Weingüter der Ahr gespendet wird. Hier finden Sie John Downes (MW) entsprechenden "Call-to-Action".

Schweden organisieren Spendenaktionen

Die schwedische WoG-Agentur veranstaltete zusammen mit E&G, der angesagten Weinbar&Restaurant in Stockholm, Schweden - eine Spendenaktion für die Ahr. Am 31. August öffnet das E&G-Team das Restaurant außerhalb seiner regulären Zeiten. Die Gäste zahlten die üblichen Preise für Wein und Speisen und das Restaurant überwies den Gesamtbetrag, der nach Abzug der Eigenkosten hinausging, auf das Spendenkonto (siehe Kontodaten hier). Darüber hinaus steuerte WoG Schweden eine Spende bei, um die Ahr-Region zu unterstützen.

Japan-Agentur sensibilisiert Weinfreunde

Das WoG-Team in Japan eröffnete ein individuelles Spendenkonto, um Geld zu sammeln und informierte seine Weinszene immer wieder über die Hilfsarbeit im Ahr-Gebiet. Reposts von Geschichten über die Verwüstung an der Ahr, zahlreiche Posts mit dem Hashtag #SolidAHRity und andere Social-Media-Aktivitäten trugen dazu bei, auf die Notlage des stark betroffenen Ahrtals und seiner renommierten Spätburgunder-Produzenten aufmerksam zu machen. Auch im Ramen der am am 04. November 2021 in Tokyo stattfindenden Tischpräsentation Riesling, Pinot Noir & Co. werden Ahrweine präsentiert und Spendengelder gesammelt.

Chinesische Weinliebhaber zeigen Mitgefühl

Das Wines of Germany-Büro in China berichtet, dass Geschäftsfreunde und Weinliebhaber Anteil an den Ereignissen im Ahrtal nahmen. Neben Ahr-Berichten von WoG-China auf WeChat und www.wineofwinemany.com.cn, haben führenden Medien wie.sina.com, www.sohu.com, www.baidu.com, www.winesinfo.com, Vinehoo, Yunjiu, Winecon etc. die schwere Lage an der Ahr thematisch aufgegriffen. Die WoG-Agentur integriert im Rahmen der Riesling-Wochen Benefiz-Verkäufe und spendet Einnahmen aus dem Ticketverkauf an die Ahr. Darüber hinaus spendeten Jeuce Huang und Mateus Wu vom WoG-Team China sowie mehrere chinesische Weinimporteure.

Internationale Medien

Drinks Business e-newsletter: See why Germany's Ahr wine region needs our help - The Drinks Business
Pictures: flood disaster devastates wine producers in Ahr Valley - The Drinks Business
Harpers Wine and Spirits: Germany calls for aid following extreme floods - Harpers Wine & Spirit Trade News

Themenseite www.deutscheweine.de/ahr

Mehr aktuelle Meldungen

Pressemeldungen

Wines of Germany worldwide

Wines of Germany - Team Russia

Wines of Germany - Japan

Wines of Germany - China